Allgemein

Heimspiel 2018

23. Februar 2018

Servus,

heute freue ich mich, Euch mitteilen zu dürfen, wo ich im Jahr 2018 starten werde:

Es wird ein Heimspiel: Am 14. Oktober werde ich beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON an den Start gehen!

Als gebürtiger Münchner gab es für mich eigentlich keine andere Alternative als den Marathon in „meiner Stadt“

Außerdem werde ich im Rahmen des Marathons natürlich wieder eine große Aktion für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München starten.

Mit dem Organisationsteam, die mir sogar einen Freistart zur Verfügung stellten – vielen Dank – wird in den nächsten Wochen und Monaten eine richtig gute Aktion ins Leben gerufen. Von dieser werden – neben dem Marathon selber – natürlich auch die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München profitieren.

„Die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) ist begeistert, dass ihr Sportbotschafter Tom Lamest erneut eine so tolle Aktion zur Unterstützung der Stiftung startet. Mit dem GENERALI MÜNCHEN MARATHON hat er ein attraktives Event für seine Aktion gefunden.“

Dass ich mit der Startnummer 1925 das Gründungsjahr meines Lieblingsvereins an den Start gehen werde, rundet die ganze Geschichte ab 🙂

Und: nachdem ich 2009 beim Marathon meine bisher sportlich größte Niederlage erlebte – Umknicken im Englischen Garten, aber dummerweise mit kaputten Fuß bis zum Ende gelaufen – bin ich extra motiviert. 2011 stellte ich aber auf der Halbmarathon Distanz meine persönliche Bestzeit auf.

Wenn Ihr mich nach der Zielzeit fragt, bin ich mir ganz sicher: Es soll auf alle Fälle eine neue Bestzeit werden, die momentan bei 02:57:03 Stunden liegt. Da ich aber bereits seit mehreren Wochen im Training bin und ich einen langfristigen Trainingsplan verfolge, werde ich langsam und behutsam meine Form aufbauen, um dann Mitte Oktober alles rauszuhauen. Schaut doch mal auf der Homepage vom GENERALI MÜNCHEN MARATHON vorbei. Vielleicht sehen wir uns ja 😉

Leave a Reply